Carta Vieja Rum Golden Cask Solera 18 Jahre

Im Jahr 1915 gründete Guillermo Tribaldos Jr. die Firma Vinicola Liquor, S.A.. Am 14. Juli 1915 erschien als erstes Produkt auf dem heimischen Markt von Chiriqui, einer panamaischen Provinz, der Ron Baru. Hergestellt aus dem Saft des Zuckerrohrs, gelagert in Eichenfässern, unübertroffen in Geschmack und Qualität, fand der Rum in kürzester Zeit eine hohe Akzeptanz in ganz Panama trotz der begrenzten Möglichkeiten seitens Transport und Verteilung. Jede Flasche musste mit dem Boot von Puerto Pedregal nach Panama City verschifft werden.

 

Zwei Jahre später wurde ein neuer Name für den Rum gesucht. Ein Name, der im Einklang mit der Qualität und dem einzigartigen Geschmack stehen sollte. So wurde der Name CARTA VIEJA gefunden, was so viel bedeutet wie ?Alter Brief? oder ?Alte Karte?. Es heisst, dass der Gründer einen Brief in einer Holzkiste fand, auf dem die Herstellung von Rum aus Zuckerrohr beschrieben stand. Durch eine natürliche Alterung in Behältern aus Weisseiche würde das Getränk einen einzigartigen Geschmack bekommen.

 

Der neue Name, CARTA VIEJA, symbolisiert den Geschmack und die Qualität der Karibik und verhalf dem Rum zum internationalen Durchbruch in Ländern wie Nicaragua, Costa Rica, Honduras, Kolumbien, El Salvador und Mexiko.

 

Aroma: In der Nase äusserst harmonisch und komplex mit Noten von Vanille, reifen Früchten, Karamell, Tabak, Leder und Holz.

Geschmack: Am Gaumen samtig und würzig, holzig und leicht süss.

Abgang: Schöne Länge.

CHF 113.00

  • leider ausverkauft